Mehr Frauen ins Top-Management
Nominierungen und Bewerbungen

Im Zentrum der Initiative Generation CEO stehen die Identifizierung von weiblichen Führungskräften und der Aufbau eines Netzwerks unter den Mitgliedern. Die Initiative ist international ausgerichtet und schliesst sowohl deutschsprachige internationale Managerinnen wie internationale Unternehmen mit Sitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein.

Gesucht werden unternehmerisch denkende weibliche Führungskräfte, deren Ziel es ist, in den nächsten fünf Jahren den entscheidenden Schritt an die Spitze zu vollziehen.

Die Voraussetzungen im einzelnen:
  • Ca. 10 Jahre Berufserfahrung
  • Signifikante Umsatz-, Ergebnis- und Budgetverantwortung
  • Hohe Personal- oder Projektverantwortung
  • Exzellente akademische Ausbildung
  • Internationale Führungserfahrung
  • Deutsch, Englisch, weitere Sprachen wünschenswert

Alle Kandidatinnen, die nominiert werden oder sich selber bewerben, erhalten ein qualifiziertes Feedback. Unter denjenigen mit dem besten Karrierepotential werden jährlich etwa zwanzig in das Netzwerk aufgenommen.

Bewerbungsformular online ausfüllenBewerbungsformular herunterladen (PDF)