Das exklusive Business Netzwerk für Frauen im Top Management

Ins Netz gegangen ...

Anette Weber

Global Head Finance,
Development

Novartis Pharma
Basel, Schweiz

Persönliches Statement

Grund für meine Bewerbung bei der Initiative 'Generation CEO' war, dass endlich den so oft zitierten Forderungen „Wir wollen mehr Frauen im Topmanagement sehen“ konkrete Taten folgen.
Einerseits halte ich professionelles, externes Coaching für ein wunderbares Instrument, das eigene Verhalten und die eigenen Ansichten ‚neutral‘, aber fachmännisch zu überprüfen und zu besprechen. Diese Neutralität ist nicht immer vorhanden, wenn einem ein Mentor oder Coach in der eigenen Organisation zugeteilt wird. Es ist zudem gut zu wissen, dass sich Unternehmen nicht nur Gedanken machen, Frauen in das Topmanagement zu befördern, sondern sie gleichzeitig auf diesem Weg professionell begleitet sehen möchten.
Zum anderen glaube ich, dass wir Frauen die positive Stärke von professionellen Netzwerken noch nicht richtig nutzen. Ein starkes Netzwerk ist keine ’Klüngelei‘, sondern dient der eigenen Horizonterweiterung, Stärkung der eigenen Position und als Basis zum Gedankenaustausch.